Zu hässlich für das MCU? Simu Liu wehrt sich gegen Spott · KINO.de

Als Simu Liu auf der Comic Con San Diego 2019 als Shang-Chi vorgestellt wurde, waren nicht alle glücklich mit dieser Entscheidung. Nun meldete sich der Schauspieler persönlich zu Wort.

In der Phase 4 des Marvel Cinematic Universe werden einige neue Superhelden am Horizont erscheinen, um die nach „Avengers: Endgame“ geschwächten Superhelden zu unterstützen. Einer, der ganz neu dabei sein wird, ist Shang-Chi. Auf der Comic Con San Diego enthüllte Marvel Studios‘ Präsident Kevin Feige den Darsteller, der ihn verkörpern wird: Simu Liu. Der chinesisch-kanadische Schauspieler ist bislang vor allem im Fernsehen in Erscheinung getreten und hatte Rollen etwa in „Fresh Off the Boat“, „The Expanse“ sowie „Taken – Die Zeit ist dein Feind“.

Für den 30-Jährigen ist die Rolle in Regisseur Destin Daniel Crettons („Schloss aus Glas“) Superheldenstreifen womöglich das Sprungbrett auf die ganz große Leinwand. Doch für viele Fans in den sozialen Netzwerken, vor allem in China, ist die Entscheidung für Liu eine unverständliche. Viele zeigten sich gar enttäuscht von der Wahl: Liu sehe aus, wie man sich einen Klischee-Asiaten im Westen vorstelle, so ein Nutzer im sozialen Netzwerk Weibo (via Inkstonenews)

Auf Youtube veröffentlichte der Kanal „Asian Boss“ mit 1,7 Millionen Abonnenten vor Kurzem ein Video mit einer Umfrage auf den Straßen Chinas, um herauszufinden, was die chinesischen Kinofans tatsächlich von dem Darsteller halten. Tatsächlich – oder zumindest wird das suggeriert – teilten sie die Meinung. „Ich bin etwas enttäuscht, weil es attraktivere Männer in China zwischen 30 und 40 gibt“, ließ eine Frau wissen. Eine andere bezeichnete Liu als durchschnittlich: „Ich denke nicht, dass er nach chinesischen Standards als gut aussehend gilt.“

Auf Facebook reagierte Liu nun auf dieses Video und die Kritiker, die ihn als „zu hässlich“ bezeichnen: „Ich halte es für einen lehrreichen Moment“, so der Schauspieler. „Mein ganzes Leben lang wurde ich von Leuten in Frage gestellt. Lehrer haben geglaubt, dass ich es zu nichts bringen werde, eine Menge Produzenten, Regisseure, Autoren und Co-Schauspieler haben meine Schauspielfähigkeiten angezweifelt… bei jedem Schritt meiner Karriere wurde ich kritisiert.“

Doch er habe volles Vertrauen in seine Fähigkeiten und werde sich nicht der Meinung anderer beugen, so Liu weiter. „Ich wurde in meinem ganzen Leben noch nicht so oft als hässlich bezeichnet wie jetzt.“ Mit seinem Beitrag wolle er auch gar nicht erst versuchen, die Gegenstimmen verstummen zu lassen. Es sei vielmehr wichtig, diese Kritik zuzulassen und darüber zu stehen. „Und ich bin einfach noch viel zu glücklich über diese atemberaubende Gelegenheit“, so Liu abschließend. „Ich werde mir das nicht von einigen Zweiflern ruinieren lassen.“

Neben „Shang-Chi“ erwarten euch diese weiteren Marvel-Streifen bis 2021:

MCU Phase 4: Deutsche Kinostarts für die 5 neuen Filme bis 2021 enthüllt

Jackie Chan angeblich im Gespräch für „Shang-Chi And The Legend Of The Ten Rings“

Neben Simu Liu als titelgebender Superheld und Hong-Kong-Superstar Tony Leung Chiu-Wai in der Rolle als Antagonist The Mandarin – und zwar der wahre – ist bislang nur noch Awkwafina für Regisseur Destin Daniel Crettons MCU-Einstand bestätigt. Gerüchten zufolge soll sich allerdings auch Jackie Chan laut Omnitos im Gespräch für eine Rolle befinden: die von Shang-Chis Vater Zheng Zu, Herrscher über K‘un Lyn. Allerdings ist Jackie Chan nicht gerade dafür bekannt, Schurken zu spielen. Der beliebte Schauspieler sagte einst in einem Interview, dass er keinen schlechten Einfluss auf Kinder nehmen wolle, indem er sich ihnen in Filmen als Bösewicht präsentiere.

Deutscher Kinostart von „Shang-Chi And The Legend Of The Ten Rings“ ist voraussichtlich der 11. Februar 2021.

Nicht nur Thanos stehen die Infinity-Steine. Welcher würde zu euch passen? Findet es heraus:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar
auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts,
deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest.
Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren




Source link

Leave a Comment